Rafale – Zweite Staffel für Indien

Standard

 

 

Dem informativen “NACHBRENNER” von Konrad Alder entnehmen wir die folgende Meldung aus zuverlässiger indischer Quelle.

  • Die indische Luftwaffe stellt bis Ende Juli 2021 ihre zweite Rafale-Staffel in Dienst. Die Staffel wird auf der Hasimara Air Base (West Bengal) stationiert. Die erste Staffel operiert vom Stützpunkt Ambala in Haryana aus.
  • Indien kauft von Dassault insgesamt 36 Rafale für zwei komplette Staffeln zu 18 Jets. Derzeit sind 25 Maschinen ausgeliefert. Die restlichen elf Flugzeuge folgen spätestens 2020. Derzeit operieren die Staffeln mit je einem Dutzend Rafale. Die Staaten Indien und Frankreich schlossen ihren Vertrag im Jahr 2016.
  • Die erste Staffel nimmt sich der Nord- und der Westfront an, die zweite Staffel der Ostfront. Die Rafale setzen ein: Meteor von MBDA, Scalp-Marschflugkörper, MICA-Waffensystem. Die Luftwaffe beschafft auch das mittlere Luft-Boden-System Hammer, ein Produkt der neuesten Generation.