Trump in Gefahr? — 4 Senatoren im Fokus

Standard

 

Im Repräsentantenraum schlossen die Demokraten die Reihen für das Impeachment von Präsident Trump. Nun setzen Sie zum Sturm auf die republikanische Mehrheit im Senat an. Sie wollen eine erste Bresche bei vier republikanischen Mitgliedern im Senat schlagen.

  • Martha McSally, Arizona
  • Cory Gardner, Colorado
  • Susan Collins, Maine
  • Tom Tillis, North Carolina

Vier swing states

Unschwer zu erkennen ist, dass die vier Zielpersonen alle ihre Sitze in swing states verteidigen müssen — im November 2020, wenn voraussichtlich Trump sein Amt für weitere vier Jahre zu gewinnen sucht.

Swing states sind Staaten mit traditionell knappem Wahlausgang — in Präsidenten- und Senatswahlen. Je nach Staat kann Trump zur Belastung oder zum Vorteil gereichen.

Spitz wird es namentlich in Colorado, wo Trump das Vertrauen von nur 41% der Bevölkerung geniesst, 56% lehnen ihn derzeit ab. Das gefährdet Gardners Wiederwahl. Bisher stehen die vier Zielpersonen zu Trump.