SWISSINT 2: Div Gauchat von Korea nach Jerusalem

Standard

 

  • Nach vier Jahren und vier Monaten verabschiedete sich div Patrick Gauchat im Dezember 2021 von der NNSC, wo er in Panmunjom als Chef der Schweizer Delegation eine intensive Zeit mit unterschiedlichen Phasen der Spannung und Entspannung zwischen Süd-und Nordkorea erlebt hatte.
  • Er reiste direkt in den Nahen Osten, um in Jerusalem das Kommando über die UNO-Mission UNTSO zu übernehmen. Damit ist Div Gauchat der erste Schweizer Offizier, der eine friedenserhaltende Mission der UNO führt.