Swiss streicht Flüge nach Kiew

Standard

 

 

Von heute Montag, 21. Februar 2022, an streicht die Swiss Flüge in die ukrainische Kapitale Kiew und zur Hafenstadt Odessa. Sie stellt ihre Flüge aber nicht ganz ein. So wird Lwiw, das habsburgische Lemberg, im äussersten Westen der Ukraine an Polens Grenze weiterhin regelmässig bedient.

“Aufgrund der aktuellen Situation werden die Fluggesellschaften der Lufthansa-Gruppe ihre regulären Flüge nach Kiew und Odessa vorerst bis Ende Februar aussetzen”, wird für alle Airlines, die zur Lufthansa gehören, offiziell mitgeteilt. Betroffen sind ausser der Swiss auch die Lufthansa selbst, dann aber auch Austrian Airlines, Brussel Airlines und Eurowings.