Speznaz landen im strategischen Dreieck

Standard

 

Blauer Stern: Grodno am Dreiländereck Belorus/Polen/Litauen. Rot die Hauptstadt Minsk.

Die weissrussische Stadt Grodno ist Kennern des Zweiten Weltkriegs gut bekannt. 1941 lag sie an der mittleren Vorstossachse der deutschen Wehrmacht.

Feldmarschall Fedor von Bocks Heeresgruppe Mitte stiess über Grodno–Minsk–Smolensk bis 15 Kilometer an den Kreml in Moskau heran.

Heute liegt Grodno direkt im Dreiländereck Belorus/Polen/Litauen. Unabhängig vom derzeitigen Flüchtlingsdrama bildet Grodno nach allen Regeln der Kunst einen geostrategischen Angel- und Schwerpunkt.

Speznaz nach der Landung – im Waldkampf.

Nahe Grodno liess jetzt der russische Präsident Putin ein Bataillon Fallschirmjäger abspringen. Und was für welche! Es waren als Paras ausgebildete Speznaz – die Elite der Elite. In einem kurzfristig anberaumten Manöver nahmen sie die Landspitze in Besitz, die von Belorus nach Polen und Litauen hineinragt.

Zusätzlich ballt sich im weissrussischen Westen eine Streitmacht von rund 90’000 Mann der Roten Armee. Wie Luftbilder belegen, besteht sie aus Panzer-, Artillerie- und Fliegerabwehr-Truppen, verstärkt durch Kampfjets der russischen Luftwaffe.

Das Schwergewicht dieses Drohverbandes liegt fast genau gleich weit von der Ukraine und den NATO-Staaten Polen und Litauen entfernt.

Was bewegt Putin zum Säbelrasseln?

  • Innenpolitisch steht der belorussische Diktator Lukaschenko seit der Wahlfälschung vomugust 2020 auf tönernem Fuss. Ihm stärkt Putin mit seinen Drohgebärden den Rücken gegen die Europäische Union.

Putin spielt einen zynisches Machtpoker.

  • Dem Zyniker Putin geht es nicht um die Menschen am belorussisch-polnischen Grenzzaun. Sein Ziel ist die kontinuierliche Destabilisierung der EU. Das scheint ihm zu gelingen: Angesichts der dramatischen Migrantenfotos treibt er den Keil in die zerstrittene Union.
  • Missfallen erregt im Kreml die deutsche Bundesnetzbehörde. Just auf die Eröffnung von Nord Stream 2 fand sie heraus: Die Zulieferer- und die Betreibergesellschaft sind nicht separiert, wie es das deutsche Gesetz vorschreibt.
  • Die Behörde sucht die Inbetriebnahme der Gasleitung ins Jahr 2022 hinauszuzögern – sehr zu Putins Missfallen.

Zweiter Weltkrieg, Russlandfeldzug 1941. Deutsche führen sowjetische Gefangene ab.