Schweiz, Deutschland, Österreich – und USA

Standard

 

Besten Dank für die Zuschriften zum 3000. Text auf diesem Blog!

Eine Leserin fragt, ob das System eine Leser-Auswertung hergäbe. Wegen dem digitalen Datenschutz ist das eher begrenzt möglich. Das Gesetz schützt die individuelle Leserin und den dito Leser. Auskunft gibt die Statistik permanent zur nationalen Herkunft der Leserschaft. Derzeit präsentiert sich das Bild wie folgt:

  • Gut vertreten sind drei deutschsprachige Länder: die Schweiz mit grossem Abstand an der Spitze, dann Deutschland und Österreich.
  • Zu beachten sind sodann englischsprachige Staaten und eine Nation, in der viele Menschen die englische Sprache beherrschen: USA, Grossbritannien, Israel.
  • Als drittes Nachbarland der Schweiz gesellt sich Frankreich hinzu. Zu den Top Ten zählen sodann China, Hongkong und Russland. Letztere Nationen zeichnen sich durch a.o. regelmässiges Abfragen der Texte aus.

Also, Grüsse in die Schweiz, nach Europa, über den Atlantik, in den Nahen Osten, nach Russland und gleich doppelt nach Ostasien!