Russland 1: Berijew-A100 klärt auf

Standard

 

 

Die Berijew A-100, vollgestopft mit Antennen.

2023 werden Russ an der MAKS inShukowski beide Berijew bestaunen: hier die A-100, die Nachfolgerin der A-50.

Siehe auch > Russland 2: MiG-31K mit Kinshal in Kaliningrad!

Russlands Luftwaffe zählt zu den stärksten der Welt. Sie gilt als komplette Teilstreitkraft. In der Aufklärung spielte und spielt die Berijew A-50 eine zentrale Rolle. Seit längerer Zeit bestaunen Russen die mächtige A-50 (NATO Code Mainstay) mit ihrem pilzförmigen Aufbau alle zwei Jahre ander MAKS inShukowski. Nun aber bringt Berijew ein neues Flugzeug mit neuen Fähigkeiten, die A-100.

Die Berijew A-100 ist das neue Frühwarnflugzeug der russischen Luftwaffe. Sie basiert auf der neuesten Version der Iljuschin Il-76. Erstmals flog sie mit eingeschaltetem Radar.

Mit Radar