RUAG erhält Auftrag von der Armee

Standard

 

Im Namen der RUAG schreibt Kirsten Hammerich, einer der fähigen, erfahrenen PR-Fachfrauen in Bern, der Redaktion:

“Ich freue mich, Ihnen eine Medienmitteilung von RUAG zur Verfügung zu stellen. RUAG hat den Serienvertrag für die Produktion von sechs mobilen Desinfektions-Containersystemen unterschrieben und wird in den nächsten Jahren insgesamt 18 dieser Systeme für die Schweizer Armee herstellen.”

 

Es folgt das RUAG-Communiqué im Wortlaut:

RUAG erhält Zuschlag für die Herstellung von sechs mobilen Desinfektions-Systemen 

RUAG konnte den Serienvertrag für sechs mobile Desinfektions-Containersysteme unterzeichnen. Mit diesem Auftrag werden insgesamt 18 Container für die Schwei-zer Armee hergestellt. 

Humanitäre Katastrophen und Hygieneprobleme können immer und überall auftreten. In einer Krisensituation muss die Bekämpfung von Hygieneprob-lemen schnell und effektiv erfolgen, um einer weiteren Verbreitung von In-fektionskrankheiten entgegenzuwirken. Das von RUAG entwickelte und her-gestellte mobile Containersystem gewährleistet in Notlagen die Desinfektion von medizinischen Einrichtungen.

Es desinfiziert thermisch medizinische Güter und Einrichtungen und unterstützt die Aufrechterhaltung der Hygie-nestandards. Die Übertragung von Infektionskrankheiten wird verhindert; Viren, Bakterien, Parasiten und mögliche Pilzarten werden abgetötet. 

Das einzigartige Desinfektionssystem von RUAG desinfiziert bis zu 300 Mat-ratzen innerhalb von 24 Stunden, ist überall einsetzbar und funktionssicher – auch unter extremen Bedingungen. Dank seinem integrierten Versorgungs-system kann es autonom betrieben werden. Das mobile Desinfektionssystem besteht aus drei Containern: einem Zubehör-, einem Logistik- und einem Desinfektionscontainer. Es ist ohne zusätzliche Hilfsmittel in wenigen Stun-den aufgebaut und sofort einsatzfähig. Nach erfolgreicher Mission lässt sich das System einfach und schnell abbauen und an den neuen Einsatzort trans-portieren. 

Das System eignet sich für humanitäre Hilfe, Asyl- und Flüchtlingszentren, Alters- und Pflegeheime, sowie Spitäler und Kasernen. 

Um sicherzustellen, dass das Containersystem auch in allen Situationen ein-satzfähig ist, wurde es im Dauertest und unter härtesten Bedingungen auf den Prüfstand gestellt. So ist RUAG in jeder Situation ein verlässlicher, langfristig denkender Technologie- und Innovationspartner und leistet damit ei-nen wesentlichen Beitrag für die Einsatzfähigkeit der Schweizer Armee – heute und in der Zukunft.