Putin 1: die Speerspitze der Militärpolizei

Standard

 

Siehe auch > Exklusiv: Russlands Bodentruppe in Nahost und Putin 2: “gegnerische” Fotos vom Aufmarsch

Das russische “Conflict Intelligence Team”, das CIT, indentifiziert mit neuen Belegen aus Moskau einen Einsatz der Militärpolizei gegen eine zivilen Kundgebung. Das CIT schreibt die Fotos stark gerüsteten Spezialkräften zu.

Antreten.

Abtasten. Eingeklickt das Emblem.

Zwei Mann drücken einen Demonstranten in den Schnee.

Bilder, wie wir sie auch aus den USA kennen.

Ein Wort noch zum CIT. Das “Conflict Intelligence Team” bietet Tag für Tag eine erstaunliche Leistung. Das betrifft zugleich Aufklärung, Verarbeitung und Distribution. Schon einmal warfen wir die Frage auf:

  • Arbeitet das CIT “weiss”: Sind es tatsächlich Russen im Untergrund von Moskau?
  • Oder handelt es sich um eine “schwarze” Quelle: irgendwo ausserhalb von Russland, wie 1940 die deutschen Anti-Hitler-Sender in London oder im Kalten Krieg die DDR-Station “Deutscher Soldatensender 904”, die angeblich aus der Bundeswehr berichtete, in Tat und Wahrheit aber von Magdeburg aus sendete?

Schwer zu sagen. Uns erstaunt: Erstens die professionelle Leistung des Teams. Zweitens der Umstand, dass das Putin-Regime den Dienst zulassen soll.