Nationalrat Lorenz Hess fordert schärfere Grenzkontrollen

Standard

 

Lorenz Hess, Berner Nationalrat.

  • In den letzten Tagen seiner BDP äusserte sich Nationalrat Lorenz Hess zur Corona-Lage. Am Fernsehsender “Tele Bärn” verlangte er schärfere Kontrollen an der derzeit zu offenen Landesgrenze.
  • Nationalrat Hess beanstandete, die offene Situation an der Grenze gehöre in der Corona-Bekämpfung zu den wunden Punkten. Die Seuche werde auch aus dem Ausland in die Schweiz eingeschleust.
  • Die Bürgerlich-Demokratische Partei, die BDP, der Lorenz Hess angehört, fusioniert Ende Jahr mit der CVP zur neuen politischen Gruppierung “Die Mitte”.