Militärkorso Neuhausen–Frauenfeld

Standard

 

 

Der bullige Saurer M6 mit der Schweren Kanone 10,5 cm – laut Oberst i Gst Fanconi “der erfolgreichste Geschützzug” der Schweizer Artillerie. Bild von einem früheren Anlass des Museums.

 

Oberst Richard Sommer teilt im Namen des Museums im Zeughaus Schaffhausen mit:

Museum im Zeughaus besucht Frauenfeld 

KORSO mit rund 50 historischen Fahrzeugen 

Am Samstag, 8. Mai 2021, rollt ein Korso von rund 50 historischen Armeefahr-zeugen des Museums im Zeughaus nach Frauenfeld. Um 8.30 Uhr erfolgt der Start im SIG Areal in Neuhausen am Rheinfall. Von dort führt die Fahrt über die folgende Route: 

Badstrasse – Lindenstrasse – Industriestrasse – Zentralstrasse – Kreisel Scheidegg – Katzensteig – Mühlenstrasse – Rheinuferstrasse – Rheinbrücke – Zürcherstrasse – Diessenhoferstrasse – Bahnhof Schlatt TG – Schlatt – Truttikon – Gisenhard – Neun-forn – Brücke Uesslingen – Schaffhauserstrasse – Kreisel Erzenholz – Schaffhauserstrasse – Kreisel Schaffhauserplatz – Eisenwerkstrasse – Kreisel – Kreisel Schweizerhof – Bahnhofstrasse – Kreisel Bahnhof – Bahnhofstrasse – Oberes Mätteli. 

Hier wird der Konvoi um ca. 9.30 Uhr erwartet. Nach der Aufstellung der Fahr-zeuge für die Ausstellung ist diese ab ca. 10.30 für die Besucherinnen und Be-sucher bereit. Innerhalb der Abschrankungen der Ausstellung ist die Personen-zahl auf 100 beschränkt und es gilt eine Maske zu tragen sowie Abstand zu halten. 

Der Anlass soll Freude bereiten. Er dient aber auch dazu, möglichst mit allen unseren historischen Motorfahrzeugen gleichzeitig über eine längere Strecke zu fahren. Dass dies gelingt, ist das klare Ziel für die Inbetrieb-nahme und den Unterhalt der Fahrzeuge nach der Winterpause.

Darüber hinaus werden die Fahrzeuge richtig warm gefahren und damit Standschäden vermie-den oder allenfalls erkannt. Schliesslich geht es auch darum, dass unsere Motorfahrer sich wieder mit den Fahrzeugen vertraut machen und junge Motorfah-rer an diesen ausgebildet werden können. Natürlich soll auch das Museum im Zeughaus im Thurgau noch besser bekannt gemacht werden. 

Die Rückfahrt nach Neuhausen erfolgt ab 15.00 Uhr auf der gleichen Route wie die Hinfahrt. 

Das Museum im Zeughaus in Schaffhausen ist an diesem Tag geöffnet, nicht aber das Museum am Rheinfall. 

Museum im Zeughaus, Randenstrasse 34, 8200 Schaffhausen Telefon +41 (0)52 632 78 99, E-Mail info@museumimzeughaus.ch, kommunikation@museumimzeughaus.ch oder: 

+41 (0)79 681 58 82, , www.museumimzeughaus.ch