Heer/Lenzin/Bühler: Die grossen Panzerschlachten

Standard

 

Vom erfolgreichen Buch der Panzeroffiziere Divisionär Fred Heer, Hptm Marc Lenzin und Hptm Stefan Bühler ist im Motorbuchverlag die zweite Auflage erschienen. Der Herausgeber Marc Lenzin teilt mit:

Die neue Auflage von “Die grossen Panzerschlachten” ist eingetroffen. Das überarbeitete und erweiterte Buch kann nun bestellt werden. Unter anderem mit Berichten über die Tankschlacht bei Amiens 1918, den Kampf um Moskau 1941, die Schlacht um Tobruk 1942 sowie Panzerkämpfe während des Vietnam-Krieges.
Marc Lenzin, Stefan Bühler, Fred Heer und Peter Forster beschreiben in diesem Band die grossen Panzerschlachten, in denen die Kontrahenten versuchten, die Theorie in die Praxis umzusetzen – angefangen von den ersten Einsätzen im Ersten Weltkrieg über die Hochphase der Panzerwaffe im Zweiten Weltkrieg bis hin zu kriegerischen Auseinandersetzungen im Nahen Osten nach 1945.
Zusätzlich werden die Panzertypen, die in diesen Schlachten dominierten, portraitiert.
200 Seiten, 265 x 230 mm, gebunden
CHF 34.90 (inkl. Postversand in der Schweiz)
Weitere Informationen und Bestellung: