Hagmann zur Lage – soldatensicher eben

Standard

 

 

T-72 bei -40°.

Aus Tis Hagmanns neuem Wochenbericht:

“In diesen Zeiten befasst sich das VBS mit Solarzellen, Elektro-Autöli, Unterwäsche, Hybrid-Fahrzeugen usw. Zur Info: Die russ. Lastwagen laufen auch noch bei -30 Grad Celsius. Diesel und mechanisch… soldatensicher eben.”

Zur Ergänzung: Und die Lastwagen, wie auch die Panzer, laufen in der Arktis bei -40° und in Syrien bei +50°. So wie die Kalaschnikows funktionieren und die S-400-Flab schiesst. Einfach, robust, ideologiefrei > kriegstauglich.

Russe mit Aimpoint auf der AK im Winterkampf. Rechts an der Schulterstütze erkennt man die abgesetzte Sauerstoffmaske.

Fallschirmlandung in der Kälte.