BISS – Zehn Rüstungsgigangen weltweit

Standard

 

 

 

 

Weltweit an der Spitze: Lockheed Martin, auch dank dem F-35.

In der Illustration zum Airbus-Interview nennt die deutsche Zeitschrift “Spiegel” heute die fünf weltweit führenden Waffenschmieden, alle fünf in den USA, und die fünf europäischen Leader. Sie bezieht sich dabei auf die Konzernumsätze 2020, die sie in Milliarden $ angibt.

Top-5 weltweit

  • Lockheed Martin 58
  • Raytheon Technologies 37
  • Boeing 32
  • Northrop Grumman 30
  • General Dynamics 26

Alle fünf Amerikaner haben einen Bezug zur Schweiz: Lockheed Martin via F-35, Raytheon via Patriot, Boeing via F/A-18, Northrop Grumman via F-5 Tiger und General Dynamics als Mutterhaus von Mowag.

Top-5 in Europa

  • BAE Systems (GB) 24
  • Airbus (“transeuropäisch”) 12
  • Leonardo (I) 11
  • Thales (F) 9
  • Rolls-Royce (GB) 5

Airbus lieferte der Schweiz den EC-635-Helikopter. Leonardo rückt in den Schweizer Focus mit dem F-35 Werk in Cameri. Thales führt in Zürich die grosse Niederlassung Thales Suisse SA.