Der Prophet

Standard

 

 

30. August 2021, 23.59 Uhr: Der letzte amerikanische Soldat verlässt Afghanistan.

 

2010 schrieb der Autor Schulue-Wegener im Schlusskapitel seiner “Deutschen Kriegsgeschichte” zum Engagement der Bundeswehr in Afghanistan:

  • “Nur erlauben die geographischen Gegebenheiten selbst oder gerade modernen, hochtechnisierten Armeen in diesen zerklüfteten Regionen nicht, ihre Gefechtstaktiken zu entfalten.”
  • “Die Afghanen haben in ihrer langen Geschichte schon mehrfach grossen Mächten getrotzt – ob Briten 1842 oder Russen und Amerikanern im 20. Jahrhundert. Und so wird es bleiben, bis alle als feindlich betrachteten Truppen und ihre unerwünschten Helfer dieses Territorium verlassen haben.”

2010 – da wurde Deutschland noch “am Hindukusch verteidigt”. Für Schulze-Wegener galt das Wort aus den Matthäus-Evangelium 13,57: “Der Prophet gilt nichts im eigenen Vaterlande”. Nun hat er dennoch Recht bekommen.