Gescheiter als jeder Mann …

Standard

 

Amanda Seyreid: “Intellektuell überlegen.”

Das Zitat des Tages stammt von der amerikanischen Schauspielerin Amanda Seyfried und lautet:

“Ich bin jedem Mann intellektuell überlegen.”

Von männlicher Seite ist Weisheit geboten: “No comment”, kein Kommentar. Nur so viel:

In ihrem neuen Film spielt die 35-jährige Seyfried die Hollywood-Schönheit Marlon Davis (geb. 1897), die Geliebte des Verlegers und Presse-Tycoons William Randolph Hearst (geb. 1863).

Hearst: ” Sie liefern Bilder, ich liefere den Krieg.”

Ob Davis dem fast allmächtigen Hearst überlegen war, lässt sich schwer eruieren. Immerhin zettelte Hearst 1898 den Spanisch-Amerikanischen Krieg an.

  • In Havanna wartete der Hearst-Reporter- und Fotograf Remington auf Kampfhandlungen. Als diese nicht ausbrechen wollten, kabelte er nach New York: “Alles ruhig. Kein Krieg. Ich reise ab.”
  • Hearst antwortete: “Bleiben Sie. Sie liefern Bilder, ich liefere den Krieg.”

Dann explodierte im Hafen von Havanna die USS Maine, ein Schlachtschiff. Remington griff in die Tasten und schoss Bilder. Hearst ersann Schlagzeilen wie “Feindliche Höllenmaschine” und “Spanischer Verrat” – und bekam seinen Krieg.

Später gestand Präsident William McKinley: Die Maine war nach einem Unfall im einem ihrer Munitionsmagazine in die Luft geflogen; die eigene Besatzung hatte die Explosion verursacht.

War das alles intelligent von Hearst? Oder gerissen, raffiniert, hinterhältig? Wertvoll wäre eine Antwort der supergescheiten Frau Seyfried ….