Corona-Jahr: Queen zeichnet Militär aus

Standard

Die britische Armee im Corona-Einsatz 2020.

  • Ausserordentliche Zeiten ergeben ausserordentliche Würdigungen. In London zeichnet die Queen nach dem Corona-Jahr 2020 eine ganze Anzahl Soldaten, Unteroffiziere und Offiziere mit hohen Ehrungen aus.
  • Generell wurde die Armee mit all ihren Teilstreitkräften würdig geehrt. Ohne die sofortige Hilfe der Streitkräfte hätte das von Corona heftig heimgesuchte Vereinigte Königreich die Pandemie so wenig bewältigen können wie die Schweiz.

Militär hilft an der Nahtstelle zu zivilen Institutionen der britischen Medizin.

Herausragende Persönlichkeiten

Der Armee-freundliche, jeden Tag intensive Internet-Dienst Forces bringt einen ehrenvollen Text und die lange Liste de Geehrten. Das gehört in der britischen Tradition dazu. Im Bild werden einzelne herausragende Persönlichkeiten gezeigt:

Royal Navy Chief Petty Officer Andrew Cooper, Royal Red Cross in New Year 2021 Honours.

RAF Group Captain Rachel Mawdsley, OBE in New Year 2021 Honours.

Lt Gen Tyrone Urch CBE, Commander Home Command and the Standing Joint Commander (UK), Outstanding Achievement Award at APM Awards 2020.