BISS – Suchoi-35 beschatteten Pelosi-Flug

Standard

 

 

 

 

Chinas Luftwaffe setzt Flugzeuge aus der Suchoi-Flanker-Reihe ein, darunter 24 Su-35.

Am 3. August 2022 erläuterte General Gu Zhong, Stabschef von Chinas östlichem “Militärtheater”, die gegen Taiwan gerichteten Manöver. Dabei wurde bekannt, dass chinesische Jagdbomber vom Typ Suchoi-35 Nancy Pelosis Flug nach Taipeh aus Distanz beschatteten. Gleichzeitig schützten amerikanische Kampfjets die Boeing der Spitzenpolitikerin. Zu den Manövern nannte General Gu die Aufträge:

  • Umfassende Blockade, unter Beteiligung mehrerer Teilstreitkräfte.
  • Angriff auf gegnerische Seestreitkräfte.
  • Angriff gegen Land und Inbesitznahme von Territorium.
  • Erringung der Luftüberlegenheit.
  • Erprobung und Einsatz von Präzisionswaffen zur See und in der Luft, auch vom Land aus.

Im Focus stehe das Training und Zusammenspiel der Teilstreitkräfte (in der amtlichen Übersetzung joint operational capabilities). Die Truppen des “Militärtheaters” Ost seien fähig und gewillt, jegliche Aggression zurückzuschlagen. Insbesondere würden sie Chinas nationale Souveränität und territoriale Integrität mit allen Mitteln verteidigen.