BISS RÜSTUNG – Die grösste Waffenschau der Welt

Standard

 

 

 

Russische Artillerie auf dem Roten Platz.

Militärpolizei, auch sie mit dem rot-grünen Georgsband, aber grau gestrichen.

Die 12’000 Mann, die jedes Jahr paradieren, werden sorgfältig selektioniert. Keiner fiel um, kein geriet aus dem Schritt.

Mitten in Moskau: Anfahrt zur Parade vor dem Kreml.

 

Im Corona-Jahr 2021 zeigte bisher Russland die grösste Waffenschau der Welt. Am 9. Mai paradierten in Moskau wieder 12’000 Soldaten mit modernem Gerät über den Roten Platz. Unser Korrespondententeam wertet die Kundgebung der ungebrochenen russischen Macht aus.

 

Die mechanisierte Kolonne ist im Vergleich zum vergangenen Jubiläumsjahr etwas ausgedünnt worden. Vor einiger Zeit kursierten im Internet Gerüchte, das Verteidigungsministerium wolle die Öffentlichkeit mit einem hochmodernen Flugabwehrraketensystem S-500 überraschen, dessen Entwicklung angeblich fast abgeschlossen sei. Doch es waren nur Gerüchte.