BISS – Kabul: Wie Marines den Flugplatz sichern

Standard

 

 

 

Al Udeid Air Base, Karar: Die 24 USMC Expeditionary Unit (MEU) macht sich auf den Weg nach Kabul – an Bord einer C-17 des Air Mobility Command.

Der Befehlshaber des Central Command, General McKenzie (Mitte), führt den Rettungseinsatz.

  • Von den 5’200 Amerikanern, die in Kabul den Hamid Karzai Airport sichern, stammen 2’000 aus dem redoutablen US Marine Corps (USMC).
  • Am zehnten Einsatztag lockert das USMC die Geheimhaltung. Bekannt wird der Verband, der in Kabul steht: Es ist die 24th USMC Expeditionary Unit (MEU). Die Elite-Truppe gibt jetzt auch Bilder frei, die Marines am Werk zeigen. Die Marine-Infanteristen unterscheiden sich von den Fallschirmjägern der 82. Luftlandedivision durch dunklere, grüne Kampfanzüge.

Am Tor zur geschützten Zone.

Marine checkt einen Diplomaten ein.

Registrierung.

Mineralwasser für Durstige.

Ist es Zufall? Ist es Absicht? Mit den Fotos, die das Marine Corps ordnend und helfend zeigen, gelangt das folgende Bild von der Luftlandetruppe aufs Netz:

Soldat der 82. Luftlandedivision an einem der Tore.