BISS – Die SWISS meidet afghanischen Luftraum

Standard

 

 

 

  • Mit dem Abzug der USA wurde der Flughafen Kabul spätestens am 30. August 2021, 23.59 Uhr, unsicher, unkontrolliert, chaotisch. Der ganze Luftraum über Afghanistan wird gemieden.
  • Auch die SWISS umfliegt auf ihren Routen nach Fernostasien den afghanischen Luftraum komplett. Ihre Führung hält die dortige Situation für Überflüge zu unsicher und nimmt im Zeichen der Sicherheit Umwege in Kauf.
  • Mit Datum vom 9. September 2021, 16.47 Uhr, zeigt FlightRadar24 über Afghanistan keinen Flugverkehr, weder zivil noch militärisch.

 

Taliban in erbeuteten Uniformen auf dem Airport Kabul.