Barentssee: “Admiral Gorshkov” lanciert Zirkon

Standard

 

 

28. Mai 2022: Test des Zirkon-Marchflugkörpers.

Ein Zirkon-Hyperschall-Marschflugkörper wird von der Fregatte “Admiral Gorshkov” aus der Barentssee gestartet. Die neue Waffe flog am 28. Mai 2022 1’000 Kilometer weit ins Weisse Meer. Wie der russische Generalstab meldete, traf der Marschflugkörper sein Ziel im Meer präzis: “Der Flug des Geschosses entsprach den vorgesehenen Parametern.”

Die Zirkon-Rakete wurde schon mehrmals von der “Admiral Gorshkov” oder einem Atom-U-Boot getestet.

 

Die “Admiral Gorshkov”.