Achtung! Der “Experte” hat eigene Firma > Drohnenabwehr

Standard

 

Siehe auch > Die Beweise zum “Militärexperten” und Israel 4: Der kleine, feine Unterschied – zur Schweiz

  • Unserem trefflichen Korrespondenten Oberst i Gst Jürg Kürsener verdanken wir einen sensationellen Hinweis: Der Anti-Kampfjet-Propagandist Heimowitz, von Radio SRF als “Militärexperte” vorgestellt, besitzt in Israel in Tat und Wahrheit eine Firma, die sich mit Systemen zur Drohnenabwehr befasst.
  • Jürg Kürsener schrieb sofort Priscilla Imboden von Radio SRF an. Es folgt der aktuelle Mail-Wechsel im Wortlaut. Die Korrespondenz liegt uns chronologisch in umgekehrter Abfolge vor; das ändert aber nichts an der Brisanz der Tatsache, dass der Propagandist zu allem Elend noch in eigener Sache redete – pro domo, wie die Römer sagten.
  • Die Beweisführung von Jürg Kürsener im Original:

Brigadegeneral a D Zvika Haimovich ist Gründungsmitglied und COO der israelischen Firma SHELTRON. Dieses Rüstungsunternehmen befasst sich mit Drohnen(-abwehrsystemen).

https://il.linkedin.com/in/zhaimovich
https://www.sheltronglobal.com

 

 

Hier nun die Korrespondenz > Zuerst die Antwort von Frau Imboden an Jürg Kürsener:

Von: Imboden, Priscilla (SRF) <priscilla.imboden@srf.ch>
Gesendet: Donnerstag, 20. August 2020 13:35
An: jkuersener@bluewin.ch
Betreff: AW: SRF Interview im Rendez-vous vom 19.8.2020

Da haben Sie absolut recht: das ist ein sehr ärgerlicher und ernst zu nehmender Fehler. Wir haben ihn gestern sofort korrigiert und auf die Interessenbindung hingewiesen als uns das bewusst wurde. Es tut mir sehr leid dass das passiert ist.

Jetzt wird ja die Ombudsstelle dazu Stellung beziehen.

Freundlicher Gruss

Priscilla Imboden

 

Und her das Mail von Jürg Kürsener an Priscilla Imboden:

Von: jkuersener@bluewin.ch <jkuersener@bluewin.ch>
Gesendet: Donnerstag, 20. August 2020 13:28
An: Imboden, Priscilla (SRF) <priscilla.imboden@srf.ch>
Betreff: WG: SRF Interview im Rendez-vous vom 19.8.2020
Priorität: Hoch

 

Guten Tag Frau Imboden

Und hier – wie ich gestern in meinem Mail angetönt bzw vermutet habe – der Beweis, dass Ihr Interview-Partner reine Partei war und auf die eigene Mühle gesprochen hat. Kunststück, dass er gegen Flugzeuge argumentiert und dafür für die Luftverteidigung (gemeint natürlich die Fliegerabwehr) geweibelt hat. Und Sie sind darauf leider hereingefallen und haben nicht nur die Verknüpfung Haimovichs mit Acamar, sondern auch jene mit dieser/seiner Rüstungsfirma der Zuhörerschaft vorenthalten.

Das ist schlimm.

Beste Grüsse

Jürg Kürsener

 

Es folgt das Beweismaterial, das Oberst i Gst Jürg Kürsener seinem Mail an Frau Imboden beilegte: Brigadegeneral a D Zvika Haimovich ist Gründungsmitglied und COO der israelischen Firma SHELTRON. Dieses Rüstungsunternehmen befasst sich mit Drohnen(-abwehrsystemen).

https://il.linkedin.com/in/zhaimovich
https://www.sheltronglobal.com